punchlinelogogold

Herzlich Willkommen auf der Homepage vom PUNCHLINES – PRIVATE TATTOO ATELIER. 
Termine kannst Du über das Kontaktformular anfragen.
Bitte lies dir als Neukunde die AGBs, sowie die FAQs durch, bevor Du eine Anfrage sendest. 

ARTIST

Punch

In Wilhelmshaven aufgewachsen und Tätowierer seit 2016.
Ausgebildet in diversen Studios Berlins – um am Ende dann doch die Kunst zurück in die Heimat zu bringen.
2018 gründete ich den Attitude Tattoo Club in der Rheinstraße, der nun zum Atelier in exklusivem Ambiente umgewandelt und in die Börsenstraße 2 verlegt wurde.
Hier tätowiere ich hauptsächlich alleine und mache nur einen Termin pro Tag.

Wenns mal nur ein kleines Tattoo zwischendurch sein soll, kannst Du an einem Walk-In-Day vorbeikommen. Diese gebe ich immer auf meiner Instagram-Seite bekannt. Ansonsten ist das Atelier nur nach Terminvereinbarung geöffnet, damit ich mich in Ruhe auf meine Arbeit konzentrieren kann. 

Besondere künstlerische Vorlieben sind bei mir Dark Arts.

Da ich keine offiziellen Öffnungszeiten habe, wird das Atelier wie bereits erwähnt nur auf Anfrage für Dich geöffnet, damit Dein Projekt zu 100 % im Fokus steht. Hier nehme ich mir die Zeit, um mit Dir gemeinsam an deiner Haut  zu arbeiten, bis du vollends zufrieden mit Deinem Tattoo bist.

Amiran (russisch/englisch)

Mit einem Bein in Lettland und einem Bein in Wilhelmshaven ist Amiran der Allrounder des Ateliers. Egal ob bunt oder schwarz weiß, groß oder klein – er setzt für Dich um, was Dir in den Sinn kommt.

Seine Werke findest hier:

WhatsApp Image 2021-08-08 at 00.44.48

Punch

WhatsApp Image 2021-08-08 at 00.45.04 (1)

In Wilhelmshaven aufgewachsen und Tätowierer seit 2016.
Ausgebildet in diversen Studios Berlins – um am Ende dann doch die Kunst zurück in die Heimat zu bringen.
2018 gründete ich den Attitude Tattoo Club in der Rheinstraße, der nun zum Atelier in exklusivem Ambiente umgewandelt und in die Börsenstraße 2 verlegt wurde.
Hier tätowiere ich hauptsächlich alleine und mache nur einen Termin pro Tag.

Wenns mal nur ein kleines Tattoo zwischendurch sein soll, kannst Du an einem Walk-In-Day vorbeikommen. Diese gebe ich immer auf meiner Instagram-Seite bekannt. Ansonsten ist das Atelier nur nach Terminvereinbarung geöffnet, damit ich mich in Ruhe auf meine Arbeit konzentrieren kann. 

Besondere künstlerische Vorlieben sind bei mir Dark Arts.

Da ich keine offiziellen Öffnungszeiten habe, wird das Atelier wie bereits erwähnt nur auf Anfrage für Dich geöffnet, damit Dein Projekt zu 100 % im Fokus steht. Hier nehme ich mir die Zeit, um mit Dir gemeinsam an deiner Haut  zu arbeiten, bis du vollends zufrieden mit Deinem Tattoo bist.

Amiran (russisch/englisch)

WhatsApp Image 2021-08-08 at 00.44.48

Mit einem Bein in Lettland und einem Bein in Wilhelmshaven ist Amiran der Allrounder des Ateliers. Egal ob bunt oder schwarz weiß, groß oder klein – er setzt für Dich um, was Dir in den Sinn kommt. Üblicherweise ist Amiran alle zwei Monate für 1-2 Wochen hier. 

Seine Werke findest hier:

Galerie

Preise und Termine


Preise

Da jedes Tattoo individuell ist, ist es auch der zeitliche, technische und materielle Aufwand. Daher biete ich keine festen Stundensätze, sondern nur individualisierte Pauschal- und Projektpreise an, die sich in der Regel nach der Größe richten. Meine Arbeit ist sehr fein und detailreich und nimmt daher einiges an Zeit in Anspruch.

In jedem Fall besprechen wir alles hierzu vor dem Termin. 

Termine

Solltet Ihr einen Termin für Euer Projekt vereinbaren wollen, benutzt bitte ausschließlich das unten stehende Kontaktformular und macht die Angaben so genau wie möglich. Nur wenn ich weiß, was ihr haben möchtet, kann ich Euch den zeitlichen Aufwand sowie den Endpreis fair eingrenzen.

Noch viel wichtiger: Schau Dir bitte vorher meine Arbeiten an und verschaffe Dir einen Überblick von dem, was ich mache. 

TERMIN ANFRAGEN


























    FAQ

    Am besten füllst Du das Formular zu einer Termin-Anfrage aus und hast ein wenig Geduld. Nachrichten auf Social Media beantworte ich äußerst selten. Termin-, Preis- und Motiv-Absprachen mache ich prinzipiell nicht übers Internet, sondern individuell im Dialog – sobald ich alle Informationen zu Deinem Tattoowunsch durch das Formular vorliegen habe. 

     Da ich mich während meiner Arbeitszeit aufs Tätowieren konzentrieren möchte, kommen unangekündigte Besuche für Fragen und Termin-Absprachen eher ungelegen. Ich müsste bei jedem Eintreten einer Person ins Atelier die Sitzung unterbrechen, meine Handschuhe ausziehen, die Person vertrösten und bitten mit mir per Formular einen Termin auszumachen. Daher gibts bei mir keine regulären Öffnungszeiten, sondern alles nach Termin. 

    Nein. Natürlich möchte ich ein professioneller Dienstleister sein, aber sehe es als absolutes No-Go ein bereits vorgezeichnetes oder sogar tätowiertes Motiv zu kopieren. Mal abgesehen davon, dass ich gar keine Lust darauf habe, wäre es respektlos dem Urheber gegenüber. Außerdem; Kommst Du wirklich zu mir, um Dir etwas stechen zu lassen, was jemand anderes schon genau so hat? 
    Ich werde gerne für Dich kreativ und bin mir sicher, dass Du mit einem Unikat sowieso glücklicher wirst. 

    Die Bandbreite der Motive die ich gerne steche ist wirklich groß, allerdings kommt es auch vor, dass ich Tattoowünsche ablehne, wenn es komplett aus meinem stilistischen Raster fällt. Hierbei ist auch überhaupt nicht wichtig, ob es ein kleines oder großes Projekt ist. Wenn mir die Idee gefällt und ich das Tattoo gut umsetzen kann, mach ich es unfassbar gerne! Leider kommt es aber auch vor, dass ich mich nicht wirklich mit einer Idee anfreunden kann und sage da lieber direkt, dass es nichts für mich ist. In keinem Fall ist sowas persönlich oder herabwertend gemeint. Ich möchte den Fokus einfach auf die Kunst legen, die mir Freude bereitet. 

    Tattoos im Intimbereich lehne ich prinzipiell ab. Unter den Füßen, auf der Zunge, seitlich auf den Fingern, sowie sonstige Stellen, in denen die Farbe erfahrungsgemäß schlecht hält, meide ich ebenfalls. Gesichtstattoos sind im Einzelfall zu besprechen. 

    Nein. Sparkasse, Volksbank und Olb sind aber im Umkreis von 50m vorhanden. 

    Natürlich verstehe ich, dass die Erfahrung eines Tattoo-Termins für viele so bedeutsam ist, dass man diese gerne mit seinen Liebsten teilen möchte. Auch eventuelle Unsicherheit vor Schmerzen oder allgemeiner Aufregung verleitet viele zu dem Wunsch, eine Begleitung mitzubringen. 
    Für mich als Tätowierer ist es allerdings eher hinderlich, da ich in voller Konzentration und Präzision an den Tattoos arbeiten möchte, was zunehmend schwerer wird, wenn Personen die nichts mit dem Termin zu tun haben involviert sind. Ich möchte nicht von meiner Arbeit durch Nebengespräche abgelenkt werden und möchte auch, dass Du Dich voll auf die eventuell sogar schmerzhafte Sitzung konzentrieren kannst. Auch das stille Zuschauen ist ablenkend und würde sich auf das Endergebnis auswirken.  

    Das gilt sowohl für die Besprechungen, als auch für das Tätowieren.  Darüber hinaus habe ich hin und wieder Gast-Tätowierer, also auch mehrere Kunden im Arbeitsbereich, deren Privats- und Intimsphäre wir selbstverständlich achten möchten – denn Tätowieren passiert auf nackter Haut an diversen Stellen, die eine Sache zwischen dem Kunden und Tätowierer bleiben sollte. 
    Daher bitte ich Dich, von Begleitungen abzusehen. 

    Du solltest ausgeschlafen, geduscht und fit sein. Dazu gehört, bereits gegessen zu haben. Je nachdem wie lange deine Sitzung geht, solltest Du dir eventuell Snacks und Getränke, sowie Medien deiner Wahl (Musik, Filme, Bücher) einpacken. 
    Einen Tag vorher bitte keinen Alkohol trinken, da dies das Blut verdünnt. Blutverdünnende Medikamente sollten nur bei ärztlicher Verordnung eingenommen oder im Einzelfall abgesetzt werden. Dies kannst und solltest Du aber im Einzelfall mit mir vor deinem Termin besprechen. 

    Nein, es muss nicht prinzipiell jedes Tattoo nachgestochen werden. Es kann natürlich trotz größter Sorgfalt beider Seiten dazu kommen, dass einzelne Teile des Tattoos blasser oder unvollständig abheilen. In jedem Fall möchte ich das abgeheilte Tattoo sehen und entscheide dann, ob ein Nachstich nötig ist. In diesem Fall machen wir einen zeitnahen Nachstech-Termin aus, der dich natürlich nichts kostet, solltest Du dich in einem angemessenen Zeitraum melden.

    In regelmäßigen Abständen habe ich sog. Walk-In-Days, an denen man mehr oder weniger spontan vorbeischauen kann. Alle Infos hierzu findest Du auf meinem Instagram Account, sobald die Tage feststehen. 

    Ich kläre Dich im Anschluss deines Tattoo-Termins zu allen Fragen auf und gebe Dir alles mit, was Du zum Versorgen deines Tattoos brauchst. Schließlich hab ich ebenfalls ein Interesse daran, dass Dein Tattoo auch nach dem Abheilen perfekt ist. 

    GAST-TÄTOWIERER

    Sascha

    DEUTSCH / ENGLISCH

    WhatsApp Image 2021-08-08 at 00.44.23

    Amiran

    RUSSISCH / ENGLISCH

    WhatsApp Image 2021-08-08 at 00.44.48

    David

    DEUTSCH / ENGLISCH

    172491793_948864302322019_7748577247279762660_n